Neues von den Blockblogs

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Astronomietagebuch – Teil 9: Schwarze Löcher und Hawking-Strahlung

10.06.2017 - Nachdem es in den letzten Wochen um die Grundlagen des Universums ging, ist es heute an der Zeit, mal ein ziemlich spezielles Thema aufzugreifen. Wir begeben uns in das Zentrum unserer Galaxie und betrachten Schwarze Löcher. [caption id="attachmen...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Astronomietagebuch – Teil 8: Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis

03.06.2017 - …lange bevor die Rebellion aus dem Kopf von George Lukas kam und das Imperium noch als „galaktisches Imperium“  und nicht als „The Walt Disney Company“ bekannt war, existierte in unserem Universum noch nicht viel. Es gab ein bisschen Wasserstoff, ein...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Moderne Kernreaktoren – eine Alternative zur Energiegewinnung?

28.05.2017 - Es wird dieses Wochenende kein Tagebuch zur Astronomie geben, letzten Donnerstag war ja Vatertag, also der Tag im Jahr, an dem (gefühlt) jeder Mann mit mehr als zwei Haaren am Sack meint, er müsse volltrunken durch die Straßen ziehen – egal ob Vater ...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Astronomietagebuch - Teil 7: Wo kommen die Atome her?

20.05.2017 - Letzte Woche sprachen wir darüber, wer eigentlich genau welchen Beitrag zur Urknalltheorie geleistet hat. Mittlerweile ist diese Theorie überaus gut belegt und ich möchte mal wieder die Gelegenheit nutzen und darauf hinweisen, dass eine Theorie in de...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Astronomietagebuch – Teil 6: The real Big Bang Theory

13.05.2017 - Ich habe ja nur darauf gewartet, dass dieses Thema irgendwann in der Vorlesung angesprochen wird. Es geht um die Frage aller Fragen, dem größten Geheimnis der Welt: Woher kommen wir? Und um das zu beantworten, blicken wir 14 Milliarden Jahre in die V...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Astronomietagebuch – Teil 5: Woher kommt eine Supernova? Egal, Hauptsache Cassini geht es gut

06.05.2017 - Wenn Leute einen ausgeprägten Geschäftssinn haben, ist das bewundernswert. In den letzten Wochen bekamen wir von unserem Prof das ein oder andere Exemplar des Magazins „Sterne und Weltraum“ geschenkt (vermutlich um uns anzufixen) und diese Woche bot ...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Astronomietagebuch – Teil 4: Mach’s gut, Cassini. Mach’s gut, Privatleben.

29.04.2017 - Der durchschnittliche Mensch kann ja leider weder fliegen, noch ohne weiteres im Weltraum überleben. Das macht die Untersuchung von fernen Himmelskörpern im Allgemeinen eher zu einem komplexen Unterfangen. Entweder muss man sie durch Teleskope betrac...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Astronomietagebuch - Teil 3: Mach mal‘s Licht aus. Danke, langt

22.04.2017 - Diese Woche beschäftigt uns noch immer die Supernova um die es im letzten Text ging. Aber bevor wir uns der Frage widmen, wieso diese Supernova so hell strahlt und wie man diese Helligkeit messen kann, gab es für Amateurastronomen diese Woche noch ei...weiterlesen

Nullius in Verba

Zum Blog Nullius in Verba

Kein Marsch für Lyssenko. Eine Antwort an Peter Heller

22.04.2017 - Heute ist der große Tag gekommen. Überall versammeln sich Menschen um für die Wissenschaft auf die Straße zu gehen. Und das ist auch bitter nötig. Die Wissenschaftsfeindlichkeit hat in den letzten Jahren neue Dimensionen angenommen und gipfelt im neu...weiterlesen